Willkommen auf den Seiten der KGS Don-Bosco-Schule Leverkusen!

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen der Schulleitung während der Schulschließung:

Wir bitten Sie: Informieren Sie sich weiterhin über die aktuelle Lage.
Hier geht es zur offiziellen Informationsseite des Landes NRW zum Thema Corona.

Es gilt weiterhin der dringliche Appell: „Halten Sie Abstand!“.

Elternabende/Elterninfoabende finden weiterhin nicht statt.

Bitte beachten Sie unten die aktuellen Informationen zur Notbetreuung.

Wichtige Informationen zur Betreuung an Präsenztagen

Kinder, die keinen Anspruch auf Notbetreuung haben, kommen nur am Präsenztag und nur zu den Unterrichtszeiten ihrer Lerngruppe in die Schule. Das gilt ohne Ausnahme.

OGS-Betreuung findet nicht statt.  

Vorrang hat die Sicherstellung des Präsenzunterrrichts im rollierenden System und parallel dazu die Sicherstellung der Notbetreuung.

Kinder, die zur Notbetreuung angemeldet sind, können auch am Präsenztag vor und nach den Unterrichtszeiten zwischen 8.00h und 16.00h in die Notbetreuung kommen, so wie die Eltern den Bedarf über die Online-Anmeldung mitteilen.

Information zur Notbetreuung ab 04.05.2020

In den Schulen findet bis zum 26.06.2020 kein Regelunterricht statt. Die Notbetreuung wird fortgesetzt.

Die Betreuungszeiten von 8.00 bis 16.00 Uhr werden weiterhin auch für Kinder, die nicht die OGS besuchen, angeboten. Ihr Kind kann an der Notbetreuung der Schule teilnehmen, wenn alle der drei folgenden Voraussetzungen erfüllt sind.

  • Ein Elternteil arbeitet im Bereich kritischer Infrastrukturen und ist am Arbeitsplatz (nachweislich) unabkömmlich. Eine ab 23.04.2020 gültige Liste der Berufsgruppen finden Sie hier.
  • Eine Betreuung im privaten Umfeld ist nicht gewährleistet.
  • Der Schule liegt eine entsprechende Arbeitgeberbescheinigung (unterschrieben und gestempelt) vor.

Anmeldung zur Notbetreuung in der Zeit vom 25.05.-05.06.2020
Bitte beachten Sie: Der Betreuungsbedarf muss ab sofort am Vortag bis 12:00 Uhr angemeldet werden. Hierbei gilt Freitag, 12:00 Uhr als letzte Anmeldemöglichkeit für den folgenden Montag (entsprechende Regelung gilt an Feiertagen!).
Hier klicken, online ausfüllen und absenden.

Weitere Informationen zu Betreuungsfragen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

Hinweis:

Ihr Kind kann nur an der Betreuung teilnehmen, wenn es selber nicht erkrankt ist und es keine Verdachtsfälle auf eine Covid-19 Infektion in Ihrem Umfeld gibt.

Auch während der Schulschließung  können Sie per Mail die Lehrer Ihres Kindes erreichen. Mail an: Nachname der Lehrerin@donbosco-schule.de

An Wochenenden findet nach Vorgabe des MSB ab sofort keine Notbetreuung mehr statt!

Falls Sie Fragen an die Schulleitung haben, schreiben Sie eine E-Mail an schulleitung@donbosco-schule.

Bitte beachten Sie den neuen Elternbrief der Schulministerin des Landes NRW: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Elternbrief_Wiederaufnahme/index.html

Informationen zum Präsenzunterricht, zum Unterricht an Präsenztagen ab dem 11.05.2020

Sehr geehrte Eltern,
wie Sie der Presse  und den schulischen Mitteilungen entnehmen, findet der Unterricht an sogenannten Präsenztagen der Jahrgänge in einem rollierenden System bis zu den Sommerferien statt.
Außerdem findet der Unterricht in Kleingruppen statt, was bedeutet,  dass wir an unserer Schule an den Präsenztagen die Kinder eines Jahrgangs in einem Schichtsystem unterrichten.

Den Kalender mit den Unterrichtstagen des Jahrgangs Ihres Kindes haben Sie per Email erhalten. Ebenfalls per Email  teilen die Klassenlehrer*innen Ihnen die Unterrichtszeiten mit.

Hinweis:
Ihr Kind kann nur am Unterricht teilnehmen, wenn es selber nicht erkrankt ist und es keine Verdachtsfälle auf eine Covid-19 Infektion in Ihrem Umfeld gibt.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Unterrichtstagen der einzelnen Jahrgänge bis zu den Sommerferien:
Plan Mai

Plan Juni

Linksammlung „Corona“ verschiedene Sprachen

Bundesgesundheitsministerium hat Informationen zum Corona-Virus

Das Bundesgesundheitsministerium hat Informationen zum Corona-Virus in sechzehn Fremdsprachen veröffentlicht. Sie sind auf der Homepage des Ministeriums und als Flyer bestellbar.

Dazu folgender Link: https://www.zusammengegencorona.de/informieren/novel-coronavirus-information-and-practical-advice/

Allgemeine Informationen zu Corona Stadt Leverkusen

Aktuelle Informationen rund um das Thema Coronavirus finden Sie auf der Internetseite der Stadt Leverkusen unter: www.leverkusen.de/

Integrationsportal der Stadt Leverkusen

Das Integrationsportal informiert zum Thema Integration in Leverkusen. Dort finden Sie auch aktuelle mehrsprachige Informationen rund um das Coronavirus.

https://www.integration-in-leverkusen.de/index.php/de/

Mehrsprachige digitale Informations-, Lern- und Unterhaltungsangebote

Aktuell sind viele Einrichtungen in Leverkusen geschlossen und Angebote können nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden. Um neu Zugewanderten dennoch Möglichkeiten anzubieten, weiterhin auf digitalem Weg ihre Deutschkenntnisse zu verbessern oder sich über verschiedene Internetseiten in ihrer jeweiligen Herkunftssprache zu informieren gibt es auf dem Integrationsportal der Stadt Leverkusen Links zu digitalen Informations-, Lern- und Unterhaltungsangeboten. Darunter sind z.B. Selbstlernkurse, Deutsch- und Alphabetisierungsangebote, Online-Magazine und Spieleideen.

Die Zusammenstellung mit entsprechenden Links finden Sie auf dem Integrationsportal unter: https://www.integration-in-leverkusen.de/index.php/de/

Angebote für Kinder

Über unsere Schulhomepage findet ihr Angebote für euch. Schaut mal rein!

Sportstunden vom TSV-Bayer-04: https://www.youtube.com/playlist?list=PL0eSP2O7bGLd_00Y-qTWHs_eMVISprQrF

Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona: https://padlet.com/dirkoertker/h7cb387ajg0b

Fit in der Krise: https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Tägliche Sportstunde: https://www.youtube.com/watch?v=olNR0RNaXyU

Filme, Lernspiele: https://www.planet-schule.de/

Anton-App: https://anton.app/de/
Hier müsst ihr euch einen z. Zt. kostenlosen Account erstellen und könnt danach die Lernangebote nutzen.

Sendung mit der Maus: https://www.wdrmaus.de/

FragFinn: https://www.fragfinn.de/

Ostergeschenke für das CBT Wohnhaus Peter Landwehr

https://cdn.pixabay.com/photo/2019/04/07/18/38/hare-4110445__340.png

Die Kinder haben die Zeit in der Notbetreuung genutzt um kleine Ostergeschenke für
ältere Menschen im Altenheim zu basteln. Verschiedene Osterkörbchen, gefüllt mit
kleinen Süßigkeiten; liebevoll gemalte Bilder und Briefe, damit die alten Leute ein
bißchen abgelenkt sind. Die Mutter einer OGS-Mitarbeiterin, die im CBT Wohnhaus
Peter Landwehr arbeitet und außerdem Kontakt zum Häuslichen Pflegedienst
Volker Krause hat, nahm die Ostergeschenke dann am Donnerstag vor Ostern mit
um sie im Altenheim zu verteilen. Den Kindern hat das „Projekt Osterkörbchen“ viel
Spaß gemacht und wir freuen uns, dass wir in dieser für alle nicht leichten Zeit gerade
den älteren Menschen eine kleine Freude machen konnten.

Und es gibt auch schon ein schönes feedback von den Senioren aus dem Altenheim, denen
unsere kleine Osterüberraschung so gut gefallen hat. Sie waren wirklich begeistert und teilweise
so gerührt, dass wohl das eine oder andere Tränchen geflossen ist.
Wir als Don – Bosco – Gemeinschaft freuen uns sehr, dass wir die Senioren einmal überraschen
konnten und deshalb wird es bald mit Sicherheit weitere, kleine Projekte für die Bewohner geben.

 

Hinweise zu Lernaufgaben während der Schulschließung

Liebe Eltern,

die Klassenleitungen werden Ihnen PER EMAIL Arbeitspläne zukommen lassen, mit denen wir Ihrem Kind Lernaufgaben für die Zeit der Schulschließung zur Verfügung stellen. Wir haben uns bemüht, Aufgaben zusammenzustellen, die an den Unterricht anknüpfen und Ihrem Kind ein selbstständiges Arbeiten ermöglichen.

Das Angebot ist nicht mit der Erwartung verbunden, den Stundenplan in die häusliche Arbeit zu verlagern und die angebotenen Aufgaben bis zum Ende der Schulschließung vollständig zu bearbeiten. Es gilt für alle Beteiligten, Augenmaß zu bewahren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie unseren Lehrkräften keine Rückfragen zu einzelnen Aufgaben stellen können.