Willkommen auf den Seiten der KGS Don-Bosco-Schule Leverkusen!

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen der Schulleitung:

Wir bitten Sie: Informieren Sie sich weiterhin über die aktuelle Lage.
Hier geht es zur offiziellen Informationsseite des Landes NRW zum Thema Corona.

Es gilt weiterhin der dringliche Appell: „Halten Sie Abstand!“ und vermeiden Sie Kontakte

Hinweis:

Ihr Kind kann nur am Schulangebot teilnehmen, wenn es selber nicht erkrankt ist und es keine Verdachtsfälle auf eine Covid-19 Infektion in Ihrem Umfeld gibt.

Mitteilung zur Maskenpflicht

Sehr geehrte Eltern,
aus den Medien haben Sie erfahren, dass es Änderungen zur Maskenpflicht gibt. Um Sie zu informieren veröffentlichen wir hier die Informationen des MSB:

Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten die folgenden Regelungen:

Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen sowie Versammlungsflächen besteht die Maskenpflicht weiter.

Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist der Mindestabstand von 1,50 m nur noch innerhalb von Gebäuden von Bedeutung, wenn dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss.

Wir danken Ihnen erneut für Ihre Anstrengungen, mit denen das Infektionsgeschehen an Schulen so effektiv bekämpft bzw. eingedämmt wurde.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleitung

Veröffentlicht: 18. Juni 2021

Aktuelle Information zum 31. Mai: Rückkehr zum angepassten Präsenzunterricht

Sehr geehrte Eltern:

in der Don-Bosco-Schule wurde am Mittwoch, den 26. Mai 2021, der Wechselunterricht wieder aufgenommen. Bitte beachten Sie unbedingt die Mails der Klassenlehrerinnen.
Zu Montag, dem 31.05.21, ist die Rückkehr zum angepassten Präsenzbetrieb geplant – die Genehmigung hierzu wurde erteilt. Wir bleiben beim zeitversetzten Unterricht.

Seit dem 10.05.2021 werden Lolli-Testungen durchgeführt.
Informationen des Landes finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests   

Zu den Selbsttestungen:  Selbsttestungen als Schnelltests, werden seit dem 10.05. in den Grundschulen nicht mehr durchgeführt. Bürgertests dürfen als Alternative in bestimmten Situationen anerkannt werden.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage.

Hier finden Sie Informationen der Stadt Leverkusen zu den bestehenden Quarantäneregelungen:

Elterninformation Förder_Grundschulen

Merkblatt Quarantäne in Grund- und Förderschulen

Vielen Dank
Ihre Schulleitung

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihr Verständnis und Vertrauen im Umgang mit der besonderen Schulsituation und den für Sie und für uns alle zusätzlichen großen Belastungen. Wir stellen fest, dass ein Großteil der Kinder und Eltern sehr verantwortungsvoll mit der Situation umgehen.

Was auf die Schulen zukommt, wird dann wie folgt zusammengefasst:

Schützen, Impfen und Testen

Für uns in der Don-Bosco-Schule bedeutet dies, die Weiterarbeit mit den AHA Regeln
Beachten Sie die Mails der Klassenlehrerinnen.

Für die verbleibende Zeit wünschen wir Ihnen alles Gute, und bleiben Sie gesund.

Viele Grüße
Ihre Schulleitung

Veröffentlicht: 7. Juni 2021

Wartebereich

Liebe Eltern,

vor dem Schultor Quettinger Str. gibt es jetzt einen Wartebereich für die Kinder. Helfen Sie bitte mit, diesen nur für die Kinder vor und nach der Schulzeit frei zu halten.

Vielen Dank!

Veröffentlicht: 14. September 2020

Parkverbot

Liebe Eltern,
bitte beachten Sie das absolute Park- und Halteverbot auf dem Lehrerparkplatz.
Das gilt zu allen Schulzeiten, außer in NOTFÄLLEN darf der Lehrerparkplatz nicht befahren werden.

Ihr Schulleitungsteam

Veröffentlicht: 8. September 2020

Auf Wiedersehen, Don-Bosco-Schule

Am vorletzten Schultag dieses aufregenden und einmaligen Schuljahres war es soweit: Wir verabschieden uns von allen Kindern der 4. Klassen und wünschen einen guten Start in der neuen Schule. Wir bedanken uns bei Kindern und Eltern für eine tolle gemeinsame  Grundschulzeit hier an unserer Don-Bosco-Schule. Kindern und Eltern wünschen wir alles Gute und Gottes Segen!

Ostergeschenke für das CBT Wohnhaus Peter Landwehr

https://cdn.pixabay.com/photo/2019/04/07/18/38/hare-4110445__340.png

Die Kinder haben die Zeit in der Notbetreuung genutzt um kleine Ostergeschenke für
ältere Menschen im Altenheim zu basteln. Verschiedene Osterkörbchen, gefüllt mit
kleinen Süßigkeiten; liebevoll gemalte Bilder und Briefe, damit die alten Leute ein
bißchen abgelenkt sind. Die Mutter einer OGS-Mitarbeiterin, die im CBT Wohnhaus
Peter Landwehr arbeitet und außerdem Kontakt zum Häuslichen Pflegedienst
Volker Krause hat, nahm die Ostergeschenke dann am Donnerstag vor Ostern mit
um sie im Altenheim zu verteilen. Den Kindern hat das „Projekt Osterkörbchen“ viel
Spaß gemacht und wir freuen uns, dass wir in dieser für alle nicht leichten Zeit gerade
den älteren Menschen eine kleine Freude machen konnten.

Und es gibt auch schon ein schönes feedback von den Senioren aus dem Altenheim, denen
unsere kleine Osterüberraschung so gut gefallen hat. Sie waren wirklich begeistert und teilweise
so gerührt, dass wohl das eine oder andere Tränchen geflossen ist.
Wir als Don – Bosco – Gemeinschaft freuen uns sehr, dass wir die Senioren einmal überraschen
konnten und deshalb wird es bald mit Sicherheit weitere, kleine Projekte für die Bewohner geben.

 

Karneval in der DBS mit Musiklehrer und Kölschraum.

Nachdem uns in den vergangenen Jahren das Kinder- und Jugendtanzcorps „L(e)ev Pänz“ besuchte, waren am heutigen Karnevalsdonnerstag die Kölner Band Kölschraum zu Gast an der Don-Bosco-Schule.